SCULPTURES

“ Während die Malerei die Gefühle, Erinnerungen, Vorstellungen von Fahimi auf dem Weg über Pinsel, Farbe, Leinwand und Papier ab-bildet, so empfindet sie die Arbeit mit dem Ton als die unmittelbarere Umsetzung ihrer Emotionen und Gedanken.„Aus dem Bauch heraus“ entstehen archaische Figuren aus Ton, die sie monochrom und überwiegend dunkel bemalt. Im Formen und Stauchen, Klopfen und Schlagen des Materials kehrt sich für die Künstlerin das Innere ihrer Vorstellungen nach Außen. Auf diese Weise formt sie seit einigen Jahren die „Wächterfiguren“: schlank aufragende, grazile Gestalten, deren Köpfe offen zu sein scheinen, empfangsbereit – so nennt Fahimi es – für alle von Außen kommenden Signale. Dieser offene Schädel gibt den Wächterfiguren etwas Gekröntes und Majestätisches“ ~ Sigrid Blomen-Radermacher

Gallery Plugin